Aktuelles aus Bibliothek und Ludothek


Während der Herbstferien haben Biblio- und Ludothek geöffnet.


Lesesommer Wettbewerb

Allen Teilnehmenden ein herzliches Dankeschön fürs viele Lesen und das Abgeben des Wettbewerbtalons.

Die Auslosung hat am Mittwoch 26. August stattgefunden und die zehn glücklichen Gewinner und Gewinnerinnen wurden schriftlich benachrichtigt.

Wir gratulieren herzlich!

1. Preis - Joel Felix  // 2. Preis - Sara Stuckenschmidt  // 3. Preis - Lola Käslin  // 4. Preis - Olivia Rüegg  // 5. Preis - Ruixue Chen  // 6. Preis - Katharina Krüsi  // 7. Preis - Hanna Lanz  // 8. Preis - Xhenisa Ljatifi  // 9. Preis - Aidan Maissen  // 10. Preis - Lars Eisenhut


Themenpakete mit Büchern, Hörbüchern, DVDs etc. für Kinder bis 6 Jahre.


Veranstaltungen

 Mittwoch, 28. Oktober, um 10.00 - Buchstart für Kinder bis 3 Jahre

(nur gegen Anmeldung)


Ab sofort können Sie an der Theke mit TWINT bezahlen


Lesetipps:      https://casinogesellschaft.ch/Literaturtipps.php


In der Vitrine: tierisch

Ausdrucksstarke Tierporträts von Sandra Weber, Urnäsch

Sandra Weber liebt die Farbenvielfalt und die Malerei, ihre Leidenschaft für naturalistische Abbildungen hat sie bereits in jungen Jahren entdeckt. In der Kunstgewerbeschule Zürich, im Vorkurs und der Fachklasse für wissenschaftliches Zeichnen, konnte sie ihrer Vorliebe für das naturgetreue Zeichnen eine solide Grundlage geben.

Ihre Motive sind oft Tierporträts, welche vor allem durch die ausdrucksstarken Augen bestechen. So lässt sie uns in die Seele der Tiere blicken.

Ein kleiner Eindruck ihrer tierischen Werke ist bis zum 31. Oktober 2020 in der Vitrine der Bibliothek zu sehen. 

sw/gr/biblioherisau.ch, Juli 2020


UN Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

2015 unterzeichnen 193 Staaten der Vereinten Nationen die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung . In ihrem Konzept kommen erstmals alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit zusammen: Soziales, Umwelt und Wirtschaft. Ziel der Agenda ist eine grundlegende Trans-formation unserer Welt, basierend auf der gemeinsamen Überzeugung, dass sich die globalen Herausforderungen nur gemeinsam und global lösen lassen. Die Armut wird als grösste globale Herausforderung gesehen. Das Kernstück der Agenda sind 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung.

Bibliotheken können die Verwirklichung der Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 auf allen Gebieten unterstützen.

Download
17 Ziele Nachhaltigkeit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 514.6 KB